//
du liest...
Allgemein, Liga, News

PCF kehrt in die Erfolgsspur zurück

Verdienter 9:6 Sieg über die Dinslakener Bulls im „Schlüsselspiel“

Dass der fünfte Spieltag der Futsal Verbandsliga ein wegweisender für den PCF Mülheim werden würde, war vor Saisonbeginn nicht absehbar. Doch durch die Serie von vier Pflichtspielniederlagen in Liga und Pokal am Stück, erhielt die Begegnung am vergangenen Samstag in der Halle an der Holzstraße unerwartet den Stempel „Schlüsselspiel“.

Die Mülheimer Futsaler meisterten diese Aufgabe souverän. Trotz frühem Rückstand blieb das Team seiner Linie treu und dominierte das Spiel. Der 4:2 Halbzeitstand ging absolut in Ordnung. „Ich bin sehr froh über diesen Sieg“, so PCF Vorsitzender Alexander Prim erleichtert. „Die Wichtigkeit des Spiels zeigte sich nicht in Form von verkrampften Aktionen, sondern in Form von besonders konzentriertem Vorgehen. Das war die Basis für diesen Erfolg.“Auch von der zuletzt zu geringen Torausbeute war gegen die Bulls kaum noch etwas zu sehen. Fast alle Großchancen konnten die Mülheimer nutzen. Dabei trafen gleich sieben verschiedene Torschützen für den PCF: Hara Simeonidis (2), Victor Ramon Saballs (2), Thomas Libera, Martin Botorek, Ruslan Seleznovs, Mehrdad Hassanzadeh und Ralf Jäger trafen für die Mülheimer Hallenkicker.

„Dieser Erfolg sollte unserem Team wieder mehr Selbstsicherheit und Siegesgewissheit geben“, erläutert Prim. „Nach vier Niederlagen und den hohen Ansprüchen, die wir an uns selbst formulieren, ist es logisch, das Team und auch Trainer sich selbst zu hinterfragen beginnen. Offenbar war der Umgang damit sehr professionell, so dass nun wieder die Weichen auf Erfolg gestellt sind. Ein großes Lob dafür an unsere Mannschaft und die Trainer.“

Für die Erste des PCF geht es am 7. November mit dem Lokalderby gegen Futsalicious Essen weiter.

Während dessen verlor die Futsal Spielgemeinschaft Ruhrgebiet West, die zu Teilen aus der zweiten Mannschaft des PCF besteht, ihr Auswärtssiel beim PSV Wesel II mit 3:7. „Gegen eine deutlich jüngere und spielerisch überlegene Mannschaft aus Wesel war für unsere Spielgemeinschaft trotz ordentlicher Leistung leider nichts zu holen“, konstatiert Prim.

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

PCF Sponsoringpartner

1. Mannschaft

PCF Saisoncover

PCF GTA-Saisoncover

%d Bloggern gefällt das: