//
du liest...
Allgemein, Liga

PCF Mülheim siegt zum Auftakt in Düsseldorf

Überzeugender 6:0 Auswärtssieg bei Fortuna Düsseldorf

Mit einem souveränen Auftritt feierte der PCF Mülheim vergangenen Samstag einen wichtigen Auswärtssieg zum Auftakt der neuen Verbandsliga – Saison. Zu Gast bei Fortuna Düsseldorf begannen beide Teams die Partie mit viel Tempo und hohem Einsatz. Von Beginn an versuchten die Mülheimer Hallenkicker die Initiative in der Partie zu übernehmen. Aus einer soliden Abwehr heraus setzten sie gefährliche Angriffe, die jedoch vom überragenden Düsseldorfer Torhüter abgewehrt wurden. So endete die erste Halbzeit mit 0:0, nachdem die Mülheimer schon zwei 10 Meter vergeben hatten.

Nach der Pause agierten die Mülheimer konsequenter im Angriff. Folgerichte erzielte Giuliano Sestu nach Vorarbeit von Matthäus Michalschyk und Egzon Kelmendi das richtungsweisende 1:0. „In der Halbzeit haben wir ein paar Aspekte umgestellt. Mit der Führung ist der Knoten dann endgültig geplatzt“, so Trainer Ramon Saballs nach der Partie. Per Freistoß erhöhte Egzon Kelmendi auf 2:0, ehe Ralf Jäger das 3:0 aus einer ansehnlichen Kombination erzielte.

SONY DSC

Der PCF bei der Vorbereitung auf den Saisonstart gegen Fortuna Düsseldorf.

Nach dem 3:0 versuchte die Fortuna mit dem fliegenden Torhüter in Überzahl den Anschluss zu finden. Dies wurde jedoch postwenden bestraft. Haralambos Simeonidis, der vorher zwei Mal am Aluminium scheiterte, Matthäus Michalschyk und Martin Botorek erhöhten auf das Endergebnis von 6:0. „In der zweiten Halbzeit haben unsere Spieler ein starkes Spiel abgeliefert und sich für das harte Training belohnt. Wichtig war uns die Null hinten. Darauf können wir aufbauen, allerdings müssen wir sehr hart weiterarbeiten.

Nächste Woche kommt der Topfavorit zu uns“, verweist Ramon Saballs auf das kommende Heimspiel am Samstag um 15 Uhr gegen den WFLV-Absteiger Lions Düsseldorf in der Halle an der Von-der Tannstraße in Mülheim Styrum. Ramon Saballs erläutert das neue Heimspielkonzept: „Es handelt sich um einen Gruppenspieltag. Es gibt insgesamt drei Futsalspiele an diesem Samstag in Mülheim zu sehen. Um 11:00 erfolgt der ersten Ankick und das Spiel vom PCF soll um 15:00 das Tageshighlight sein.“ Der Eintritt ist frei. Fürs leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Es spielten:

Torwart: Daniel Weimar, Jan Freitag

Feld: Egzon Kelmendi, Victor Ramon Saballs, Tobias Mevißen, Haralambos Simeonidis, Ralf Jäger, Giuliano Sestu, Mehrdad Hassanzadeh, Martin Botorek, Fatih Sahin, Matthäus Michalschyk

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

PCF Sponsoringpartner

1. Mannschaft

PCF Saisoncover

PCF GTA-Saisoncover

%d Bloggern gefällt das: